SchuKiClub

Der Name SchuKiClub ist eine Abkürzung für Schul - kinder - club und stellt ein ergänzendes Angebot des Jugendförderung der Stadt Gifhorn dar.

Da das Ganztagskonzept der Landesschulbehörde auf Mo-Do begrenzt ist, hat die Stadt Gifhorn als Reaktion auf die vermehrte Nachfrage von Eltern nach verlängerten Betreuungszeiten für die Zeiten von 15.30 bis 17 Uhr und Freitag im Anschluss an den Unterrichtsbetrieb den SchuKiClub ins Leben gerufen.

 

Hier werden die Kinder im freien Spiel betreut, bis sie von den Eltern zu flexiblen Zeiten abgeholt werden oder nach Absprache allein nach Hause gehen.

Betreuungspersonal und Räumlichkeiten sind die selben, wie an den anderen Tagen.

 

Der Freitag schließt das Essen ein, für dessen Kosten die Eltern ebenfalls selber aufkommen.